Am 22. Mai 2010 bin ich von Weihbischof Dr. Johannes Kreidler zum Diakon in der Diözese Rottenburg-Stuttgart ordiniert worden (Weihekandidaten, Informationen zum Diakonat).

Meinen Dienst als Diakon im Zivilberuf verrichte ichc in den Susogemeinden am Eselsberg, Ulm. 2013 wurde ich Diakon im Hauptberuf und Polizeiseelsorger. 

Dazu gehören schwerpunktmäßig folgende Dienste:
- Taufkatechese
- Predigtdienst
- Diakonisch-liturgischer Dienst
- Kirchliche Trauungen (auf Anfrage)

Bei den Pfadfinder am Eselsberg (DPSG Stamm Ulm-Nord) bin ich als Kurat tätig.